ein Unternehmen in Kitzbühel aufbauen

8. září 2013 v 12:33
Nachdem ich nun aus meinem Urlaub wieder zurückgekommen bin, habe ich grad gesehen, dass ich noch einige Modegutscheine von Weihnachten habe, diese unbedingt einlösen muss. Ich habe jetzt Weihnachten wieder viele verschiedene Modeangebote im Internet gesehen, finde ich mich auch angemeldet habe. Die meisten dieser online Shops, bieten einen dann auch verschiedene Gutscheine an, die man für solche Jacken oder Winterhosen nutzen kann.
Zwar bin ich da nicht ganz sicher, ob ich diese Sachen diesen Winter noch brauchen werde, aber es ist sehr schon mal ganz praktisch zu sehen, was die einzelnen Angebote so Kosten. Letztes Jahr hatte ich meine Ausbildung als Hotelfachfrau in Kitzbühel Abgeschlossen, und habe dort auch für den ganzen Winter gearbeitet. Aufgrund der vielen Besucher aus dem Inneren Ausland ist die Arbeit in Kitzbühel auf jeden Fall sehr interessant.

Regelmäßig kommen Chinesen und Japaner in die Region, um sich mehr über österreichische Souvenirs, Mode wie den Patrizia Pepe Outlet Shop und Hugo Boss sowie verschiedene Besonderheiten aus Österreich zu informieren. Zwar ist es teilweise ziemlich anstrengend mit den ganzen Touristen zu kommunizieren, wenn man das allerdings einmal für eine längere Zeit macht, so sieht man auch, dass es noch viel Potenzial in Kitzbühel gibt, um eigene Unternehmen zu starten, die sich auf ausländische Touristen spezialisieren.

Das wird jetzt auch für dieses Jahr mein Plan sein. Ich hab jetzt mehrere Jahre lang in verschiedenen Unternehmen gearbeitet, und bin auch froh, dass ich meine Ausbildung Abgeschlossen habe. Mein Bruder und meiner Schwester zusammen, habe ich jetzt hinfahren, für das Ende des Jahres auch mehrere Souvenirgeschäfte hier im Zentrum von Kitzbühel aufzubauen, die sich vor allem einen asiatische und russische Touristen orientieren. Durch meinen russischen Freund, der jetzt auch an der Uni Moskau studiert, habe ich relativ gute russische Sprachkenntnisse, und kann dadurch sowohl mit Chinesen als auch mit großen kommunizieren.

Wenn alles klappt, wird sich unser Geschäft viel auf solche Sachen wie Porzellan, gute Patrizia Pepe Taschenund Skimode spezialisieren. Ich hab schon gesehen, dass viele andere geschäftlich hier in der Nähe relativ gute Umsätze mit solchen Sachen machen und würde mich natürlich freuen, wenn wir einen Teil dieser Umsätze ab greifen würden.

Eine weitere Geschäftsnische besteht im Tourismusbereich. Da ich mich schon seit ziemlich vielen Jahren im Tourismusbereich auskennen, werde ich wahrscheinlich verschiedene geführte Touren durch Österreich und die Schweiz anbieten, die dann hoffentlich auch gebucht werden. Da die meisten Touristen hier auch sehr viel Geld für solche Touren und Angebote von Marken wie den Patrizia Pepe Schuhe Sale oder Gucci ausgeben, sollte unser Geschäft auch gut laufen. Den ersten Testlauf dazu werden wir jetzt erstmal im Sommer starten und ich bin schon gespannt, wie die Touristen unser Angebot annehmen werden.
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama